Unser Projekt

Unser Lebens- und Wohnprojekt soll verschiedene Generationen zusammenbringen, die naturverbunden in einer solidarischen Weise miteinander umgehen.

Wichtig für die Ökonomie des Ortes ist der Betrieb in der Gastronomie, später vielleicht  auch im Bereich Catering. Weiterhin wollen wir einen Seminarbetrieb mit Anschluss an die Gastronomie und möglichst Übernachtungsmöglichkeiten aufbauen. Dafür sind 1 oder auch 2 geeignete Seminarräume vorhanden. Der Betrieb der Gaststätte und das Angebot an Seminaren wird eine wichtige Einnahmequelle unserer Genossenschaft sein, die letztlich der ganzen Genossenschaft zugute kommt. 

Das Projekt Sonnenhof ist derzeit für 9 - 12 Erwachsene und etwa 10 Kinder ausgelegt.

Um den vorhandenen knappen Wohnraum gut zu nutzen, müssen wir diesen begrenzen (1 Pers. 45-50m², 2 Pers. 60m², 3 Pers.75m², 4 Pers. 85-90 m². 

Als Ausgleich sind unsere Gemeinschaftsräume (Seminarraum, Gaststätte - zeitweise) außerhalb der Seminarzeiten und naturlich unser weiträumiges Außengelände mit nutzbar.