Die Pflanzenwelt auf dem Sonnenhof und in der näheren Umgebung

Frühblüher

Die Gegend um den Riechheimer Berg ist bekannt für das Vorkommen des seltenen Adonisröschen.

Das Leberblümchen ist hauptsächlich an den Waldrändern vertreten, oft zusammen mit den sehr häufigen Buschwindröschen.

Der bezaubernde Duft der Veilchen weht im zeitigen Frühjahr über unser Gelände. Auch das Pfauenauge genießt den süßen duftenden Nektar.

Das wunderbare Blau der Blausterne leuchtet aus dem Grün.

Einer unserer vielen blauen und weißen Krokusse auf unserer Waldwiese.


Markante Bäume auf dem Sonnenhof


Unser Schwarzspechtsbaum, eine Weißtanne, die mittlerweile gefällt wurde